Schule für OTA Regensburg

Das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg ist mit 905 Planbetten das größte katholische Krankenhaus Deutschlands.

Hier sind mit Ausnahme der Herzchirurgie und der Transplantationsmedizin alle chirurgischen Fächer vertreten. Der ideale Ort also, um eine Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten zu starten, die insgesamt drei Jahre dauert. Für OTA mit Berufserfahrung besteht an unserer Schule bzw. unserem Krankenhaus die Möglichkeit, sich zur Praxisanleitung oder zur Leitung in einem Funktionsbereich weiterzubilden. Grundsätzlich kann nach der Ausbildung auch an der Technischen Hochschule Ostbayern ein Studium mit Bachelor-Abschluss (Bachelor of Science) in Physician Assistance absolviert werden.

INFOFLYER OTA

Erfahre mehr über unsere Schule und über alles, was wir dir für deine berufliche Zukunft bieten können. Du bist gut. Zeigs allen.

Kontakt

Schule für Operationstechnische Assistenten
Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg
Tel. +49 (0)941 369 1701
berufsfachschule@barmherzige-regensburg.de