Aktuelles

104 neue Auszubildende starten an den Berufsfachschulen der Barmherzigen Brüder Regensburg.mehr erfahren

Krankenhaus Barmherzige Brüder: 104 neue Auszubildende

14.09.2017 – Die Berufsfachschulen für Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Operationstechnische Assistenz des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg starten ins neue Ausbildungsjahr.

Geschäftsführer Dr. Martin Baumann (r.), stellvertretender Pflegedirektor Rainer Müller (2. v. r.), Schulleiterin Marion Laupenmühlen-Schemm (l.) und die stellvertretende Schulleiterin Roswitha Fietz (3. v. r.) begrüßten zusammen mit den Lehrkräften der Berufsfachschule für Krankenpflege die Schüler der Klasse 2017/20.mehr erfahren

Eine Ausbildung für Kopf, Herz und Hände

06.09.2017 – 25 Schüler der Klasse 2017/20 starteten am Krankenhaus St. Barbara in die Generalistische Pflegeausbildung

Die Absolventen des Jahrgangs 2016/2017.mehr erfahren

Prüfung bestanden: 12 frisch examinierte Pflegefachhelfer

17.08.2017 – Die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe der Barmherzigen Brüder gratuliert zwölf Schülern zur erfolgreichen Berufsausbildung.

Die 75 Absolventen der Berufsfachschulen der Barmherzigen Brüder Regensburg zusammen mit Vertretern des Ordens, des Krankenhauses und der Schulen.mehr erfahren

Barmherzige Brüder: 75 Absolventen der Pflegeschulen

11.08.2017 – Zwei Schüler schlossen mit einem hervorragenden Notendurchschnitt von 1,0 ab.

Krankenpflege im Notfallzentrum: Niklas, Fabian, Simon, Nicolas und Raphael (v.l.n.r.) waren fünf von insgesamt elf Teilnehmern am Boys Day im Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburgmehr erfahren

Ab in die Krankenpflege: Boys Day bei den Barmherzigen Brüdern

11.05.2017 – Elf Jungs zwischen 15 und 20 Jahren erlebten einen spannenden Tag in der Krankenpflege – ein Beruf, der vielfältige Perspektiven bietet.

Das Bild zeigt die Teilnehmer der Straubinger Berufsfachschule vor der Statue des Heiligen Johannes von Gott in Granada (v.l.): Teresa Gold, Christoph Fischer, Magdalena Eder, stellvertretender Schulleiter Gerhard Grader, Julia Moser, Josef Fischer, Sabrina Schmid und Klassenleiterin Bettina Weraneck.mehr erfahren

Krankenpflege-Schüler in Granada

18.04.2017 – Sechs Schüler und zwei Lehrer beteiligten sich an dem Kongress in Granada.

Mit Schülern des Johannes-Turmair-Gymnasiums startete das Projekt PARTY zur Unfallprävention im Klinikum St. Elisabeth. mehr erfahren

Gefährlicher Leichtsinn

18.01.2017 – Klinikum St. Elisabeth startet Projekt zur Unfallprävention: Schüler sprechen mit Opfer

Praxisanleiter steuern vom Regie-Raum aus Szenarien im Übungs-Krankenzimmer mit High-Tech-Puppe. So werden die Krankenpflegeschüler praxisnah auf den ersten Patientenkontakt vorbereitet.mehr erfahren

Übungen an High-Tech-Puppe

30.12.2016 – Mit dem neuen Skills-Lab an der Berufsfachschule für Krankenpflege setzt das Klinikum St. Elisabeth auf größtmögliche Patientensicherheit.

Tag der offenen Tür an der Schule in Straubingmehr erfahren

Spritzige Typen mit sozialer Ader

18.11.2016 – Gesundheits- und Krankenpfleger müssen nicht mehr nach dem Sinn suchen.